Chronologische Reihenfolge weiterer Artikel

https://medinlive.at/en/node/28
Gesundheitspolitik
Schmerzmanagement

Schmerz bleibt bei Senioren oft unerkannt

Aktuelle Studien zeigen: Ein erheblicher Anteil der Bewohnerinnen und Bewohner von Altersheimen leiden unter Schmerzen, doch gerade bei Demenzkranken bleiben diese mitunter unerkannt. Die geringste Lebensqualität haben Altersheimbewohner mit chronischen Beschwerden. Gezielte Schulungen von Pflegekräften sind deshalb von hoher Relevanz.

https://medinlive.at/en/node/28
Gesundheitspolitik
Masern

ÖÄK appelliert an Patienten und Ärzte den Impfstatus zu kontrollieren

Angesichts des derzeitigen, auch internationalen, massiven Anstiegs an Masernerkrankungen ruft die Kammer auf, Impflücken zu schließen.

https://medinlive.at/en/node/28
Gesellschaft
Ärzte und Ärztinnen in Österreich 1938-1945

„Dem Vergessen entreißen“

Das Forschungsprojekt „Ärzte und Ärztinnen in Österreich 1938-1945 - Entrechtung, Vertreibung, Ermordung“ wirft erstmals Licht auf die Schicksale von Ärztinnen und Ärzten, die während der NS-Zeit in ganz Österreich verfolgt wurden. „Es ist notwendig und wünschenswert, alle Verfolgten und Vertriebenen dem Vergessen zu entreißen“, sagte die Projektleiterin Ilse Reiter-Zatloukal im Gespräch mit medinlive.

https://medinlive.at/en/node/28
Wissenschaft
Stoffwechselstörung

Ursache für Nebenwirkungen bei Kortison-Präparaten aufgeklärt

Bei Patienten, die langfristig mit entzündungshemmenden Steroiden behandelt werden, können sich Nebenwirkungen im Stoffwechsel bemerkbar machen. Am Helmholtz Zentrum München und der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) konnte nun ein Mechanismus aufgeklärt werden, der zu diesem sogenannten Steroid-Diabetes führt.

https://medinlive.at/en/node/28
Gesundheitspolitik
Ärztegesetz

Regelung zur Anstellung von Ärztinnen und Ärzten

Das neue Ärztegesetz ermöglicht die Anstellung von Ärztinnen und Ärzten in Ordinationen bzw. Gruppenpraxen und erfüllt damit eine jahrelange Forderung vonseiten der Ärzteschaft. Konkrete Details über die neue Rechtslage erläuterte Thomas Holzgruber, Kammeramtsdirektor der Ärztekammer für Wien, am Dienstag in Wien.

https://medinlive.at/en/node/28
Gesundheitspolitik
Investoren

Ärztekammer warnt vor wachsenden monetären Interessen

Die derzeitige Diskussion rund um die Änderungen im Apothekengesetz zwischen Apothekerkammer und dem Verband der Arzneimittelgroßhändler, Phago, beschäftigt auch die Ärztekammer. Sie sieht die wachsenden monetären Interessen im Gesundheitswesen höchst kritisch.

https://medinlive.at/en/node/28
Gesellschaft
Preisverleihung

Billroth-Preis heuer dreigeteilt

Johannes Koren von der Wiener Universitätsklinik für Neurochirurgie, Johannes Längle von der Wiener Universitätsklinik für Chirurgie und Maximilian Tscharre vom Landesklinikum Wiener Neustadt: Das sind die Preisträger des Theodor Billroth Preise, der vor Kurzem verliehen wurde. Die Verleihung des Preises erfolgte zu gleichen Teilen an die drei ausgezeichneten Mediziner.

https://medinlive.at/en/node/28
Wissenschaft
Diabetes

Mit Blutgefäßen aus Stammzellen gegen die Volkskrankheit

Wissenschaftlern gelang es erstmals, menschliche Blutgefäße aus Stammzellen zu entwickeln. Diese Technologie ermöglicht es nun, sämtliche Gefäßerkrankungen direkt am menschlichen Gewebe zu erforschen.

https://medinlive.at/en/node/28
Gesellschaft
Paul-Ehrlich-Preis

Wichtige Auszeichnung für Forscher aus München und den USA

Der deutsche Zellbiologe Franz-Ulrich Hartl (61) und der US-Amerikaner Arthur Horwich (68) haben den mit 120.000 Dollar dotierten Paul-Ehrlich- und  Ludwig Darmstaedter-Preis 2019 verliehen bekommen.Der Nachwuchspreis geht an Dorothee Dormann.

 

https://medinlive.at/en/node/28
Wissenschaft
Prävention

Saunagang senkt das Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen deutlich

Saunieren als Lebensretter: So könnte man stark verkürzt die prospektive Langzeitstudie KIHD (Kuopio Ischaemic Heart Disease Risk Factor Study) auf den Punkt bringen. Untersucht wird das Sauna-Verhalten von über 1.600 Finnen. Demnach senkt eine Sauna-Frequenz von vier bis sieben Besuchen pro Woche die Herz-Kreislauf-Sterblichkeit um bis zu 70 Prozent.

https://medinlive.at/en/node/28
Gesundheitspolitik
Hausärzte-Mangel

Steinhart: Dramatisches Versorgungsproblem bei Betreuung zu Hause

Der Vizepräsident der Österreichischen Ärztekammer Johannes Steinhart hat vor einem Hausärzte-Mangel und dessen Folgen gewarnt. Hausärzte-Knappheit und Unterfinanzierung gefährden Steinhart zufolge die Betreuung zuhause, schreibt er in seinem persönlichen Blog.

https://medinlive.at/en/node/28
Wissenschaft

Klemens Rappersberger neuer ÖGDV-Präsident

Nachwuchsförderung, Knüpfung internationaler Kontakte und Aufklärung zu Haut- und Geschlechtskrankheiten zählen für die kommenden zwei Jahre zu den Schwerpunkte des international anerkannten Facharztes für Dermatologie.

https://medinlive.at/en/node/28
Gesellschaft
Verleihung

Christian Kirisits wird für seine Leistung in der Brachytherapie gewürdigt

An der Universitätsklinik für Strahlentherapie der MedUni Wien arbeitend, erhielt er die Hermann-Strebel-Medaille als Auszeichnung für seine langjährige herausragende Arbeit im deutschsprachigen Raum.

https://medinlive.at/en/node/28
Gesundheitspolitik
Urologie

Expertise-Zentrum für seltene Erkrankungen

Die Kinderurologie am Ordensklinikum Linz ist derzeit die einzige derartige Abteilung in Österreich und eines der größten Zentren in Europa. Das Gesundheitsministerium designierte die Abteilung nun zum Expertise-Zentrum (Typ B-Zentrum) für seltene Erkrankungen.

https://medinlive.at/en/node/28
Wissenschaft
Notfallmedizin

Spritze gegen Herzinfarkt

Forscher der Linzer Johannes Kepler Universität (JKU) haben eine Spritze entwickelt, mit der Notärzte vor Ort rund 20 Prozent des Herzmuskels vor dem Absterben retten können. Im Laborversuch ist das neue Mittel bereits erfolgreich getestet worden.

https://medinlive.at/en/node/28
Wissenschaft

Molekulare Prozesse hinter Gefäßalterung entdeckt

Wiener Forscher beschrieben die molekularen Mechanismen bei kardiovaskulären Erkrankungen im Rahmen der Erbkrankheit Hutchison-Gilford-Syndrom (Progerie). Die Ergebnisse könnten auch dabei helfen, natürliche Alterungsprozesse des Herz-Kreislauf-Systems zu verstehen.