Corona-Lage in Österreich und neun EU-Ländern „sehr besorgniserregend“

Die Corona-Lage ist nach Angaben der EU-Behörde ECDC in Österreich und weiteren neun Ländern der Europäischen Union „sehr besorgniserregend". In 13 weiteren EU-Staaten sei die Situation mit Blick auf die Pandemie „besorgniserregend", erklärte das Europäische Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC) am Freitag in Stockholm.

red/Agenturen

Zu den Ländern mit „sehr besorgniserregender“ Lage gehören neben Österreich unter anderem Polen, die Niederlande, Belgien und Tschechien. Die Corona-Infektionszahlen steigen europaweit seit Wochen an. Deutschland hatte am Freitag erneut Österreich, Tschechien und Ungarn als Hochrisikogebiete eingestuft. Reise-Rückkehrer aus diesen Ländern müssen sich in Deutschland in Quarantäne begeben, sofern sie nicht vollständig geimpft oder genesen sind.