Coronavirus

Noch 95 Infizierte in Südtirol

In Südtirol waren mit Stand Dienstagvormittag noch 95 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Seit dem Vortag kam eine Neuinfektion hinzu und konnte eine Person wieder für gesund erklärt werden, teilte der Südtiroler Sanitätsbetrieb am Dienstag mit. Insgesamt 2.674 Menschen wurden bis dato positiv getestet, davon überstanden 2.287 Personen die Virusinfektion.

red/Agenturen

Die Zahl jener, die mit oder an Covid-19 verstarben, blieb weiter bei 292. In Südtirols Spitälern mussten noch sieben Menschen auf den Normalstationen behandelt werden, auf der Covid-Intensivstation in Bozen befand sich weiterhin kein Corona-Patient mehr.

WEITERLESEN:
Fünf Neuinfektionen in Südtirol