Coronavirus

Mehrere türkische Politiker infiziert

In der Türkei haben sich mehrere Kommunalpolitiker mit dem Corona-Virus infiziert. Der Bürgermeister eines Ortes in der Nähe der zentralanatolischen Stadt Konya sei nach der Covid-Diagnose im Krankenhaus gestorben, teilte der türkische Gesundheitsminister Fahrettin Koca am Mittwoch via Twitter mit.

red/Agenturen

Die Bürgermeister von Alanya und Antalya hatten zuvor ebenfalls über Twitter publik gemacht, positiv auf das Virus getestet worden zu sein.In der Türkei sind die offiziellen Zahlen der täglichen Neuinfektionen in den vergangenen Wochen wieder gestiegen.

Die türkische Ärztevereinigung zweifelte die offiziellen Corona-Fallzahlen dennoch an. „Sie spiegeln nicht die Wirklichkeit wieder“, sagte Sinan Adiyaman der Deutschen Presse-Agentur Anfang August. Die Türkei befinde sich anders als offiziell vermittelt auf einem neuen Höhepunkt der Infektionszahlen.

Türkei Istanbul
Mehrere Kommunalpolitiker haben sich in der Türkei mit Covid-19 infiziert - ein Bürgermeister verstarb nach der Diagnose.
Pexels.com