Coronavirus

Rotes Kreuz: Menschen sollen weiter Blut spenden

Das Österreichische Rote Kreuz (ÖRK) hat am Freitag die Österreicher aufgerufen, auch weiterhin Blut zu spenden. „Wir brauchen alle Blutgruppen, man soll unbedingt kommen“, sagte ÖRK-Sprecher Thomas Marecek auf Anfrage der APA. Man könne weiterhin in die Zentrale kommen.

red/Agenturen

Auch externe Aktionen laufen weiter. „Wir schauen, dass wir das so weit wie möglich aufrechterhalten. Die Blutspendezentrale wird nicht geschlossen, im Gegenteil: Die Menschen sollen weiter kommen“, betonte Marecek.