Sozialministerium schreibt Sozialversicherungs-Sektion aus

Das Sozialministerium hat am Dienstag den Posten des Leiters der Sozialversicherungs-Sektion ausgeschrieben. Der bisherige Leiter der Sektion II, Reinhard Sommer, ist bereits im November 2019 in den Ruhestand getreten, seither war der Posten vakant.

red/Agenturen

Im Sozialministerium begründet man dies damit, dass die Übergangsregierung keine Personalentscheidungen getroffen hat und dann das Coronavirus dazwischen gekommen sei.

In der im Amtsblatt der „Wiener Zeitung“ veröffentlichen Ausschreibung wird darauf hingewiesen, dass die für eine nähere Auswahl in Betracht kommenden Bewerberinnen und Bewerber zu einem Hearing eingeladen werden können. Eine unabhängige Kommission erstellt dann ein Gutachten, das Minister Rudolf Anschober (Grüne) als Entscheidungsgrundlage dient. Die Bewerbungsfrist läuft bis 24. Juni.