Coronavirus

Wirtschaftskammer Kärnten initiierte Schnelltest-Station in Klagenfurt

Die Kärntner Wirtschaftskammer hat die Errichtung einer Teststation initiiert, in der Unternehmen ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu Antigen-Schnelltests schicken können. Wie die WK in einer Aussendung bekannt gab, wurde das Projekt gemeinsam mit Sozialpartnern und dem Arbeitsmarktservice auf die Beine gestellt. Die Abwicklung hat die Gemeinnützige Personalservice Kärnten GmbH (GPS) übernommen, ein Test kostet 50 Euro.

red/Agenturen

Seit dem heutigen Mittwoch können Unternehmen und ihre Mitarbeiter den neuen Service nutzen. Die Gemeinnützige Personalservice Kärnten GmbH (GPS) ist ein Kooperationsprojekt des AMS mit den Sozialpartnern und befasst sich seit mehr als 20 Jahren erfolgreich mit der Integration von Menschen in den Arbeitsmarkt. Die erste Station wurde auf dem Gelände der Postgarage in Klagenfurt eröffnet. In Kürze soll ein mobiler Testbus folgen, dessen Team Corona-Tests direkt bei den Betrieben abnehmen und die Proben vor Ort binnen 15 Minuten auswerten kann.

Das Testservice soll in den kommenden Wochen schrittweise auch auf weitere Regionen ausgedehnt werden. WK-Präsident Jürgen Mandl: „Wir erhöhen damit die Sicherheit am Arbeitsplatz und geben jedem Mitarbeiter die Möglichkeit, sich testen und damit verdächtige Symptome abklären zu lassen.“

Auch mobiler Testbus in Kürze

Von der Fixstation in Klagenfurt soll in Kürze auch der mobile Testbus zu den Betrieben ausrücken. Jedes Team besteht aus zwei medizinischen Fachkräften für die Durchführung der Antigen-Tests sowie zwei Assistenten zur Sicherstellung der Auswertung.

Die Wirtschaftskammer sieht darin ein Angebot für die Unternehmen, das die Arbeitsplanung vereinfachen kann. Klaus Kronlechner, Obmann der Sparte Gewerbe und Handwerk: „Unsere Mitgliedsbetriebe warten viel zu lang auf Tests und Testergebnisse, dadurch wird die Arbeitsplanung nahezu unmöglich.“ Kronlechner hofft darauf, dass die Politik das Projekt unterstützt, etwa durch eine Übernahme der Kosten für die Unternehmen.

Die Anmeldung und Terminvereinbarung ist von Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 16.00 Uhr telefonisch unter 0463 38 1450 oder online möglich.

 

WEITERLESEN: