Massentest

20 Stationen in Oberösterreich für Pädagogen

In Oberösterreich können sich am 5. und 6. Dezember die Pädagoginnen und Pädagogen von Schulen, Kindergärten sowie Betreuungseinrichtungen und deren Mitarbeiter an 20 Stationen testen lassen. Dies hat das Land am Montag in einer Presseaussendung bekannt gegeben, nachdem das Bundesheer am vergangenen Wochenende die von den Bezirksverwaltungsbehörden gemeldeten Orte begutachtet hatte.

red/Agenturen

Federführend ist das Bundesheer für die Massentestung zuständig. Unterstützt wird es vom Roten Kreuz, den Bezirksverwaltungsbehörden und den betroffenen Gemeinden. Damit wird eine gute Basis geschaffen für eine möglichst sichere Rückkehr in den Präsenzunterricht an den Schulen, rief Landeshauptmannstellvertreterin Christine Haberlander (ÖVP) die Pädagogen auf, das Angebot des freiwilligen Antigen-Tests in Anspruch zu nehmen. Oberösterreichs Militärkommandant Dieter Muhr ergänzte: Gehen Sie mit persönlichem guten Beispiel den Schülerinnen und Schülern und der Bevölkerung voran. Das Bundesheer bemüht sich, die Organisation nach besten Kräften aufzusetzen und durchzuführen.

In den kommenden Tagen werde der Link zu einer digitalen Terminbuchungsplattform verschickt, auf der man Datum und Uhrzeit an einem Standort nahe des Wohnortes buchen könne. Damit sollen Wartezeiten so gering wie möglich gehalten und Massenansammlungen vermieden werden. Am Testort selbst werden die Personaldaten mittels eines gültigen Lichtbildausweises und der Sozialversicherungsnummer überprüft. Diese Daten werden mit der Nummer eines Testkits verbunden, um Verwechslungen von Testergebnissen vorzubeugen. Über das Ergebnis informiert ein Link, der per SMS oder E-Mail versendet wird.

Die Teststandorte sind: Design Center Linz, Stadtsaal Steyr, Messe Wels, Bezirkssporthalle Braunau, Bräuhaus Kulturzentrum Eferding, Messehalle Freistadt, Toscana-Kongresszentrum Gmunden, Kongress- und Theaterhaus Bad Ischl, Raiffeisen Sportarena im Schulzentrum Grieskirchen, Stadthalle Kirchdorf an der Krems, Sporthalle Leonding, Bezirkssporthalle Perg, Messegelände Ried, Centro Rohrbach, Sporthalle Andorf, Mehrzwecksaal Garsten, Veranstaltungszentrum Gusenhalle in Gallneukirchen, Sporthalle Bad Leonfelden, Bezirkssporthalle Vöcklabruck sowie das Thalheimer Sport- und Gesundheitszentrum Vithal.