Tirol

https://medinlive.at/stichworte/1437
Tirol
Studie

Risikofaktoren haben schon bei Jungen Auswirkungen auf Blutgefäße

Nicht nur Erwachsene sollten sich vorbeugend um ihre Gefäße kümmern, bereits in der Jugend dürfte dies wichtig sein: Zu diesem Schluss ist eine groß angelegte Tiroler Studie gekommen, die 1.000 Jugendliche im Alter von etwa 16 Jahren untersuchte. Demnach führen Risikofaktoren für Schlaganfälle und Herzinfarkte, wie Blutfette und Leberfettwerte, schon bei Jugendlichen zu einer messbaren Zunahme von frühen, krankhaften Gefäßveränderungen.

https://medinlive.at/stichworte/1437
Tirol
  (Update)

Corona-Impfung

Land Tirol impft bei Skiweltcup-Opening in Sölden

Das Land Tirol setzt weiterhin in Sachen Corona-Impfung auf dezentrale Impfangebote. So wird etwa beim Skiweltcup-Opening in Sölden von 22. bis 24. Oktober eine Impfstation errichtet, teilte das Land am Mittwoch mit. Außerdem werden weitere Schwerpunkte auf Schulen, Religionsgemeinschaften sowie Traditions- und Sportvereine gelegt. Mittlerweile gelten 61,4 Prozent der Gesamtbevölkerung bzw. 69,6 Prozent der impfbaren Bevölkerung ab zwölf Jahren in Tirol als vollimmunisiert.

https://medinlive.at/stichworte/1437
Tirol
Corona-Impfung

Ab Donnerstag wird im Innsbrucker Kaufhaus Tyrol geimpft

Das Land Tirol weitet das dezentrale Impfangebot weiter aus. Ab Donnerstag können sich alle Impfwilligen auch im Kaufhaus Tyrol in der Innsbrucker Innenstadt gegen das Coronavirus impfen lassen. Der neue Standort hat jeweils am Donnerstag, Freitag und Samstag von 10.00 bis 14.00 und von 14.30 bis 18.00 Uhr geöffnet, teilte das Land am Dienstag in einer Aussendung mit.