Coronavirus-Test

https://medinlive.at/stichworte/1633
Coronavirus-Test
Coronavirus

Anschober: Weltweit Höhepunkt der Pandemie noch nicht erreicht

Die täglichen weltweiten Zuwächse an Neuinfektionen steigen weiter an. Waren es im April und Mai rund 100.000 tägliche Neuinfektionen, so sind es mittlerweile etwa 200.000 weltweit. Österreichs Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) erklärte am Montag in einer Aussendung, der weltweite Höhepunkt der SARS-CoV-2-Pandemie sei offenbar noch nicht erreicht.

https://medinlive.at/stichworte/1633
Coronavirus-Test
Coronavirus

Kaum Fälle bei Wiener Schulstudien

Kaum Infektionsfälle hat es bei zwei großen Studien zur Verbreitung des SARS-CoV-2-Virus an Wiener Schulen gegeben. Nur einen einzigen positiven Test bei einer Lehrerin verzeichnete man bei zu zwei verschiedenen Messzeitpunkten genommenen 5.100 Gurgelproben von Schülern und Pädagogen. Bei einer anderen, zweiten Studie per Nasen-Rachen-Abstrich wurden zwei Fälle bei 2.100 Proben registriert.

https://medinlive.at/stichworte/1633
Coronavirus-Test
Coronavirus

Corona-Screenings in den Bundesländern angelaufen

In Oberösterreich fahren die Testkapazitäten wieder hoch, am Dienstag standen besonders die Tests in den fleischverarbeitenden Betrieben im Fokus. In der Steiermark sind bei Coronavirus-Screening-Programmen in Schlachthöfen alle Testergebnisse negativ ausgefallen. Die Zahl der in Niederösterreich, Kärnten und Tirol durch Screenings entdeckten positiven Fällen liegt im Promillebereich. 

https://medinlive.at/stichworte/1633
Coronavirus-Test
Coronavirus

Corona-Screenings - Wien testet Kontaktpersonen auch ohne Symptome

In Wien sind bis dato (Stand: Dienstagfrüh) 178.128 Personen auf das Coronavirus getestet worden, davon 4.120 positiv. Bei den Testungen setzt die Bundeshauptstadt auf eine eigene Strategie. Es werden Umfeldscreenings durchgeführt und alle Personen getestet, die mit dem Infizierten im engen Kontakt standen - egal, ob sie Symptome haben oder nicht.

https://medinlive.at/stichworte/1633
Coronavirus-Test
Corona in Schlachthöfen

Erfolgreiche Screenings und unterbrochene Infektionsketten

Die Fälle von Coronavirus-Infektionen in oberösterreichischen Fleischverarbeitungsbetrieben und Schlachthöfen sind bei einem Screening gefunden worden. Das gab Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) am Montag in einer Aussendung bekannt. Zehn Covid-19-Infektionen in Oberösterreich sind bei fleischverarbeitenden Betrieben aufgetreten. Die drei betroffenen Unternehmen zeigten sich alle optimistisch, dass die Infektionsketten mittlerweile ausgeforscht sind.

https://medinlive.at/stichworte/1633
Coronavirus-Test
Coronavirus

Rendi-Wagner für mehr Tests und Digitalisierung

SPÖ-Klubobfrau Pamela Rendi-Wagner hat bei einer Pressekonferenz am Donnerstag eine „effiziente und schnelle Virusbremse“ eingefordert, um eine zweite Welle der Corona-Pandemie in Österreich zu verhindern. Als zentrale Forderung urgierte Rendi-Wagner erneut mehr und schnellere Tests. „Einen neuerlichen Shutdown können wir uns schon rein wirtschaftlich nicht leisten“, sagte die Klubobfrau.

https://medinlive.at/stichworte/1633
Coronavirus-Test
Coronavirus

Alle Tourismusmitarbeiter können sich testen lassen

Ab heute, 1. Juli, können sich in Österreich alle Tourismusmitarbeiter mit Gästekontakt freiwillig auf Covid-19 testen lassen. Das Testprogramm wird nach einem Pilotbetrieb auf ganz Österreich ausgerollt. 65.000 PCR-Abstriche können wöchentlich durchgeführt werden. Die Kosten übernimmt der Bund, bis Jahresende stehen 150 Millionen Euro bereit, sagte Tourismusministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP).

https://medinlive.at/stichworte/1633
Coronavirus-Test
Coronavirus

Forscher berechneten, wann Pool-Test-Methode Sinn macht

Ist weniger als ein Drittel der Bevölkerung gerade mit SARS-CoV-2 infiziert, spart es Zeit und Geld, jeweils mehrere Leute mit einem einzigen Testkit zu untersuchen, berechnete der österreichische Mediziner Peter Kotanko mit Kollegen. Diese „Pool-Test-Methode“ sei vor allem attraktiv, wenn es nicht genügend Testkapazitäten für alle Leute gebe.

https://medinlive.at/stichworte/1633
Coronavirus-Test
Coronavirus

Schnelltests aus der Drogerie: Was die DIY-Methode kann

Die Drogeriemarktkette „Bipa“ bietet in einigen Wochen den Verkauf eines Corona-Tests an. Das vom Wiener Virologen Christoph Steininger mitgegründete Unternehmen Lead Horizon stellt die Test-Kits für „Bipa“, das zur REWE-Gruppe gehört, zur Verfügung. Der Infektiologe und Internist Marton Szell von der Tropenordination hat für Medinlive die Pros und Contras skizziert.

https://medinlive.at/stichworte/1633
Coronavirus-Test
Coronavirus

Wieder Unterricht in Grazer Volksschule

Entwarnung gab es am Montag nach dem Bekanntwerden einer Coronavirus-Infektion eines Grazer Volksschülers (6) in der vorigen Woche: „Die Testungen der Kontaktpersonen sind abgeschlossen. Alle, die getestet wurden, können sich über negative Testergebnisse freuen“, teilten Bildungsstadtrat Kurt Hohensinner (ÖVP) und Gesundheitsstadtrat Robert Krotzer (KPÖ) mit. Die Volksschule wurde desinfiziert.

https://medinlive.at/stichworte/1633
Coronavirus-Test
Coronavirus

Forscher machen Vorstoß für bundesweite Antikörperstudie

Noch kann niemand auf wissenschaftlich fundierter Basis sagen, wie groß der Anteil jener Menschen in Österreich ist, die eine Covid-19-Infektion durchgemacht haben. Ein Forscherteam hat nun ein Konzept für eine bundesweite Antikörperstudie erstellt, die es am Montag im Rahmen eines Symposions präsentiert. Eine solche Studie bräuchte demnach zwischen 5.000 bis 10.000 Teilnehmer und Unterstützung.

https://medinlive.at/stichworte/1633
Coronavirus-Test
Coronavirus

Testlauf im Salzburger Tourismus ergab drei neue Fälle

Die Ende Mai begonnenen regelmäßigen präventiven Corona-Tests von Tourismusmitarbeitern haben nun erstmals auch in Salzburg Ergebnisse geliefert. Ein freiwilliger Abstrich bei rund 400 Mitarbeitern in der Region Wagrain-Kleinarl (Pongau) hat drei positive Coronavirus-Erkrankungen ergeben, berichtete das Land. Indes ist der österreichische Sommertourismus im Mai mit minus 90 % bei Nächtigungen gestartet.

https://medinlive.at/stichworte/1633
Coronavirus-Test
Coronavirus

Wiener Forscher entwickeln sensitiven, simplen Test

Wiener Forscher haben ein neues, einfaches und günstiges Testverfahren auf Covid-19 entwickelt, das weder spezielle Laborausrüstung noch Expertenwissen erfordert. Es eigne sich für breite Screenings vor allem in wirtschaftlich benachteiligten Ländern, teilten das Institut für Molekulare Biotechnologe (IMBA) der Akademie der Wissenschaften (ÖAW) und das Institut für Molekulare Pathologie (IMP) mit.

https://medinlive.at/stichworte/1633
Coronavirus-Test
Coronavirus

Peking mit Testkapazitäten bis zu einer Million täglich

Nach dem jüngsten Corona-Ausbruch hat Peking seine Testkapazitäten deutlich erhöht. Die Hauptstadt mit ihren 20 Millionen Einwohnern könne nun täglich fast eine Million Corona-Tests vornehmen, wie die Gesundheitskommission am Sonntag mitteilte. Seit dem neuen Ausbruch hat sich die Kapazität auf über 230.000 Tests täglich in 124 Einrichtungen mehr als verdoppelt, sagte Kommissionssprecher Gao Xiaojun.

https://medinlive.at/stichworte/1633
Coronavirus-Test
Coronavirus

Nur rund ein Viertel im Südtiroler Gröden hat Antikörper

Selbst im Südtiroler Corona-Hotspot Gröden ist man offenbar von einer Herdenimmunität noch weit entfernt. Dies zeigt eine aktuelle Studie des Südtiroler Sanitätsbetriebs. Demnach hatte nur rund ein Viertel der Bevölkerung Kontakt mit dem Coronavirus und weist nun Antikörper auf. Bei 2.194 Probanden wurden ein PCR-Test sowie ein Antikörpertest durchgeführt.

https://medinlive.at/stichworte/1633
Coronavirus-Test
Coronavirus

Wenig Tests in Afrika

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie testen afrikanische Länder noch immer viel zu wenig - ein existierendes und bewährtes System könnte Experten zufolge eine Lösung bieten. „Wir testen noch immer nicht genug“, sagte Ahmed Ouma, stellvertretender Leiter der afrikanischen Gesundheitsorganisation Africa CDC. Südafrika gehört zu den am stärksten betroffenen Ländern.

https://medinlive.at/stichworte/1633
Coronavirus-Test
Coronavirus

Bergamo startet mit Tests für alle Bürger

In einer ersten Phase wird die Bevölkerung in der Altersgruppe zwischen 18 und 64 Jahren getestet. Begonnen wird mit 50.000 Antikörper-Tests und 20.000 Abstrichen. Damit sollen circa 70 Prozent der Bevölkerung in der Zielgruppe getestet werden, berichtete der Bürgermeister von Bergamo, Giorgio Gori.

https://medinlive.at/stichworte/1633
Coronavirus-Test
Coronavirus

Wiener Schulstudie mit „Gurgelmethode" startet

Vor elf Wiener Schulen wird seit Montag munter gegurgelt. Zu der von Wiener Forschern entwickelten Methode zur Probenentnahme für PCR-Tests bitten die Initiatoren insgesamt 3.000 Schüler und Pädagogen. Die Studie zur Verbreitung des SARS-CoV-2-Virus soll dann kurz vor der Zeugnisverteilung wiederholt werden und auch ein Testlauf für die innovative Methode sein.