Alkohol

https://medinlive.at/stichworte/360
Alkohol

Deutsche Ärztekammer fordert Werbeverbot für Alkohol

Die Bundesärztekammer (BÄK) hat ein Werbeverbot für Alkohol gefordert. „Der Alkoholkonsum fordert Jahr für Jahr rund 74.000 Todesopfer allein in Deutschland“, erklärte BÄK-Präsident Klaus Reinhardt am Montag. Diese Tatsache dürften die politischen Entscheidungsträger nicht länger ignorieren. „Sie müssen endlich wirksame Maßnahmen ergreifen, um den Alkoholkonsum zu senken.“

https://medinlive.at/stichworte/360
Alkohol

WHO prangert Online-Werbung für Alkohol an

Alkoholhersteller nehmen nach einer Studie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) mit ihrer Online-Werbung immer öfter junge Menschen und Vieltrinker ins Visier. Die Werbekampagnen machten vor nationalen Grenzen nicht halt, berichtete die WHO am Dienstag in Genf. Deshalb könnten Maßnahmen, mit denen Regierungen ihre Bevölkerung vor problematischem Marketing schützen wollen, unterlaufen werden. Die WHO rief die Politik auf, zusammenzuarbeiten, um dem einen Riegel vorzuschieben.

https://medinlive.at/stichworte/360
Alkohol
  (Update)

„Health at a Glance Europe 2018“

Österreich zählt EU-weit zu den ungesündesten Ländern

Beim Konsum von Alkohol und Nikotin belegt Österreich einer OECD-Studie zufolge eine „Spitzenposition“. Vor diesem Hintergrund fordert die Ärztekammer vermehrt Anstrengungen in Sachen Prävention und gesunder Lebensführung.

https://medinlive.at/stichworte/360
Alkohol
Interview

Raucherpolitik in Österreich „ein europaweiter Spezialfall“

Michael Musalek, ärztlicher Leiter am Anton Proksch Institut in Wien-Liesing, über die boomende Onlinesucht, bierliebende Spitzensportler und Österreichs skurrilen Umgang mit der Nikotinsucht.