Schüler

https://medinlive.at/stichworte/824
Schüler
Coronakrise

Maskenpflicht an Schulen fällt weitgehend

Ab Dienstag fällt an allen Schulen die Maskenpflicht in Klassen - und Gruppenräumen. Das gaben Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) und Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) am Samstag in einer Aussendung bekannt. Weiterhin Maske tragen muss man dagegen im restlichen Schulgebäude. Begründet wird die Aufhebung mit dem geringen Infektionsgeschehen bzw. der ähnlichen Regelung in der Gastronomie. Die NEOS zeigten sich erfreut, der FPÖ ist die Lockerung zu wenig.

https://medinlive.at/stichworte/824
Schüler
Corona-Impfung

Kritik an Corona-Impfaktion an Privatgymnasium in Deutschland

Eine Corona-Impfaktion bei Schülern eines privaten Gymnasiums des Bistums Mainz in Deutschland sorgt für Empörung. Die deutsche Landesärztekammer und Kassenärztliche Vereinigung kritisieren die Aktion, bei der dem Vernehmen nach vier Mediziner rund 160 Schüler ab 16 Jahren den Piks gesetzt haben sollen. Das Bistum Mainz hat dagegen Verständnis für die Elterninitiative, die die Impfungen organisiert hat.

https://medinlive.at/stichworte/824
Schüler
Schulbetreuung

Auch Psychotherapeuten wollen regelmäßig an die Schulen

Nach der Ankündigung von Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP), die Zahl der Schulpsychologen um 20 Prozent zu erhöhen, fordert nun der Bundesverband für Psychotherapie (ÖBVP), auch die Beratung durch Psychotherapeuten stärker an Schulen zu verankern. Mit dem Projekt FIT4SCHOOL habe man - gerade in der Coronapandemie - an einigen Pilotschulen gute Erfahrungen gesammelt. „Eine österreichweite Umsetzung wäre rasch und unkompliziert möglich“, so Präsidiumsmitglied Barbara Haid.